Kindergottesdienstkreis

Wir laden in unserer Gemeinde regelmäßig zum Kindergottesdienst ein.
Dort werden die dem Jahreskreis folgenden biblischen Themen spannend, spielerisch und verständlich mit den Zwei- bis Zwölfjährigen erschlossen.

Der Kindergottesdienstkreis wechselt sich in der Vorbereitung und Durchführung ab und tauscht sich bei den vierteljährigen Vorbereitungstreffen aus.
Wer Lust hat dies mitzutun, ist herzlich eingeladen.
Es ist eine dankbare Aufgabe.

Zeitaufwand: ca 2 Stunden

Ansprechpartner ist: Christiane Pech
Tel. 0351/2026968
oder per mail        kigo(at)stephanuskirche.org

 

Mitarbeit als Konfi-Teamer

Dabei sind folgende Arbeiten (bitte selbst nach Interesse und zeitlichen Möglichkeiten auswählen) zu erledigen: 

- inhaltliche Mitgestaltung der Konfi-Tage

- Begleitung von Konfi-Rüstzeiten

- Begleitung des 14-tägigen Unterrichts
  als  Co-Leiter/in

- organisatorische Aufgaben (z.B. Organisation
  der Mahlzeiten für eine  Veranstaltung)

Zeitaufwand: flexibel, je nach Ihren/Euren Möglichkeiten

Die Termine hängen im Gemeindehaus aus bzw. sind bei den Ansprechpartnern zu erfragen.

Ansprechpartner sind:
Gemeindepädagogin Carolin Bornschein
Tel. 0176-99045893
und
Gemeindepädagoge Ludwig Lehmann Tel. 0351-2530143

 

Jungschar Stephanus

Für Kinder von 6-12 Jahren gibt es ein mal im Monat, in der Regel am 3. Sonnabend, die Jungschar Stephanus.
Der Zeitaufwand beträgt ca. 6 Stunden (von 09.00 -15.00 Uhr), in Ausnahmefällen auch einmal länger, meist kürzer.
Einmal im Jahr gibt es ein Übernachtungswochenende.
Die Kindergruppe umfasst pro Veranstaltung ca. 12-20 Kinder, dafür werden ca. 3-4 Helfer zur Betreuung benötigt.
Die Jungschar wird ausschließlich von Ehrenamtlichen durchgeführt.
Die Themen der einzelnen Veranstaltung werden in einer Vorbereitungsrunde der Mitarbeiter am Jahresende ausgewählt und danach von einem dabei festgelegten Verantwortlichen vorbereitet.
2-3 Helfer unterstützen diesen dann bei der Durchführung des Jungschartages.
Als Dankeschön und zur Abstimmung  für die Jungscharveranstaltungen nach den Sommerferien gibt es meist im Juni ein gemeinsames Grillen für alle Mitarbeiter und deren Familien.

Damit immer genügend Mitarbeiter an den einzelnen Jungschartage teilnehmen und uns die Ideen für die Jungschartage nicht ausgehen, ist es wichtig ständig neue Mitarbeiter zu gewinnen.
Schön ist es, wenn diese Kinder in der Altersgruppe  der Jungschar haben, es können auch die Großeltern oder andere Personen sein, die sich  bei dieser Arbeit einbringen möchten.
Auch wer nur zu einer oder zwei Veranstaltungen mitgehen kann, hilft mit, die jetzigen Mitarbeiter zu entlasten und den Pool der Helfer zu vergrößern.

Aktuelle Informationen finden sie auf unserer Jungscharseite unter Gruppen / Kinder & Jugend.

Ansprechpartner ist : Herr Johannes Schröder
oder das Gemeindbüro 0351/2039234.