Vorbereitungskreis Stephanusbote

Termine:

  • Redaktionssitzung
    Dezember, Januar, Februar

    ist am 26.09.2018
    um 20:15 Uhr bei Dirk Heuschkel.

 

 

Der Redaktionsschluss

ist immer identisch mit dem Termin der Redaktionssitzung.

Bis dahin sind alle Beiträge für die nächste Ausgabe einzureichen,
(spätestens bis 15.00 Uhr).

Die Redaktion entscheidet dann, welcher Beitrag in die Ausgabe kommt, welche Zeichenzahl zur Verfügung steht und auf welche Seite der Beitrag erscheint.

Die Übermittlung der Beiträge erfolgt mit dem
Link Formular ... !
(Entsprechend der angegebenen Zeichenzahl.)

Eingereichte Beiträge, die von der Redaktionssitzung nicht bestätigt wurden, erscheinen nicht im Stephanusboten!

Alle zu späht eingereichten Beiträge können nicht berücksichtigt werden!

Der Kirchenvorstand / Öffentlichkeitsausschuss